Sprung zum Inhalt

Immobilienkauf

Wir unterscheiden beim Immobilienkauf im wohnwirtschaftlichen und gewerblichen Bereich zwischen Kapitalanleger und Eigennutzer.

Kapitalanleger

Kapitalanleger setzt Rentabilität und Sicherheit voraus. Diese erreichen wir durch genaue Prüfung der vorgegebenen Verkaufsdaten und eine entsprechende Mieteinnahme.

Eigennutzer

Gewerblicher Immobilienbereich

Für einen Eigennutzer im gewerblichen Bereich ist selbstverständlich in erster Linie die Wirtschaftlichkeit und die Erfolgsaussichten für den entsprechenden Gewerbebereich ausschlaggebend.

Wohnwirtschaftlicher Immobilienbereich

Im wohnwirtschaftlichen Immobilienbereich macht der Eigennutzer seine Entscheidungen vor allem von seinen Lebensgewohnheiten und Voraussetzungen abhängig.  

Schließen